Empties: Aufgebraucht im Februar & März 2021

Ich habe versprochen, dass es mit den Empty-Reviews regelmässig und zuverlässig weiter geht. Dieses Versprechen halte ich natürlich. Im Februar und März war ich so Semi-erfolgreich mit Aufbrauchen! (Der April ist noch mal ein ganz anderes Thema!) Wie ich mir vorgenommen habe, habe ich aber auch im Februar und März keine Haarprodukte und keine Körperpflegeprodukte gekauft. Ha! No-Buy funktioniert bei mir, was Körperpflege betrifft also gerade ziemlich gut und ich bin gespannt, wie lange das noch anhält! Mein Bestand schrumpft und schrumpft, was aber auch gut ist! Aber fertig geplappert, schauen wir nun einmal was ich so aufgebraucht habe und wie meine Meinung zu den entsprechenden Produkten ausfällt. 

Lidl Schweiz - Dead Sea Salt & Oil Body Scrub - Tropical Summer

Ich benutze gerne Body Scrubs, welche Öl beinhalten. Einfach, weil sich meine eher trockene Haut danach immer gepflegt anfühlt. Was diesen Punkt betrifft, kann ich bei diesem Body Scrub von Lidl nicht meckern. ABER, der Duft! Den Duft fand ich tatsächlich grauenvoll. Von Tropical Summer keine Spur. Künstlich und unnatürlich, - einfach gar nicht mein Ding. Damit ich es doch aufbrauchen konnte und dieses Body Scrub nicht nur als Deko im Bad steht, habe ich es jeweils mit einem Duschgel gemixt. Das hat den Duft in der Tat etwas neutralisiert. Wenn es im Sommer allenfalls wieder im Regal steht, werde ich es mir aber definitiv nicht wieder kaufen und einen grossen Bogen drum machen, denn ich bin nun mal eine Duft-Ästhetin.

Lidl Schweiz - Dead Sea Salt & Oil Body Scrub

LUSH Cosmetics - Ocean Salt Gesichts- & Körperpeeling [PR-Sample]

Bleiben wir beim Peeling. Dieses Ocean Salt Peeling ist für Gesicht, wie auch den Körper geeingnet. Meine Anwendung beschränkte sich auf's Gesicht. Und hey, ich habe darüber schon geschrieben! Meine Meinung hat sich nicht verändert, - im Gegenteil! Gerne verlinke ich Dir den Beitrag "4 tolle Produkte aus dem LUSH Shop" damit Du mein Fazit darüber nachlesen und dazu auch noch andere LUSH Produkte kennenlernen kannst! 

LUSH Cosmetics - Ocean Salt Gesichts- & Körperpeeling Erfahrung

Weleda - Wildrose Pflegelotion & Granatapfel Schönheitsdusche

Weiter geht's mit "Aufbrauchen aus dem Adventskalender"... Ja, auch diese Produkte müssen mal beachtet werden. Bisher haben mich ja die Weleda-Produkte vor allem wegen dem Duft nicht vom Hocker gehauen. Bei der Wildrose Pflegelotion wurde ich mit dem Duft definitiv nicht so warm, die Pflege war dafür aber top. Dazu war die Lotion aufgrund ihrer dünneren Konsistenz echt sehr ergiebig. Bei der Granatapfel Schönheitsdusche fand ich den Duft jedoch total angenehm. Das hätte ich nicht erwartet! Im Gegensatz zu der Lotion, war die Schönheitsdusche jedoch nicht so ergiebig. Trotzdem freue ich mich jetzt auf die restlichen Granatapfel-Produkte von Weleda, die ich noch aufzubrauchen habe. 

Weleda - Wildrose Pflegelotion & Granatapfel Schönheitsdusche

Burt's Bees - Lip Balm Pink Grapefruit [PR-Sample]

Tatsächlich gehören die Lip Balms von Burt's Bees seit Jahren zu meinen Favoriten. Das ist nach wie vor so, auch wenn es noch andere gibt, die ich auch gut finde. Die Lip Balms sind 100% natürlich und beinhalten kein ungesundes Gedöns. Der Duft war bisher auch bei jedem genau mein Ding und von der Pflege kann ich eh nur schwärmen! Kurz und knapp: Würde ich jederzeit wieder kaufen, - muss jedoch zuerst noch andere Lip Balms aufbrauchen. 

Burt's Bees - Lip Balm Pink Grapefruit Erfahrung

Kneipp - Aroma Sprudelbad - Träume der Provence

Wenn Du hier schon lange mitliest, denkst Du Dir nun sicher: Schon wieder?! Ja, ich habe einen hohen Verbrauch an meinem Lieblingssprudelbad. Gut, ganz so hoch ist der Verbrauch nicht, aber ich kaufe es mir öfter nach. Deshalb verlinke ich Dir einfach den Blogpost in dem ich über die Lavendel-Produkte von Kneipp geschrieben habe: "Entspannen mit Kneipp: Produkte mit Lavendel". Ausserdem habe ich wieder ein Schaumbad von Treaclemoon aufgebraucht. Aber auch über dieses habe ich in den letzten Empties schon geschrieben. 

Kneipp - Aroma Sprudelbad - Träume der Provence

Nivea Men - Dry Impact Deo Roll-on

Was macht ein Männerdeo in meinen Empties? Ganz einfach; ich benutze es und ich habe es aufgebraucht. Ich wollte einfach wieder mal "Back to the Roots", weil ich dieses Deo früher, - als ich noch täglich auf der Baustelle arbeitete, immer benutzt habe. Schliesslich ist es ja nicht verboten als Frau ein Männderdeo zu benutzen. Ich finde es von der Leistung, wie auch vom Duft her nach wie vor top und habe es auch schon nachgekauft! Wer gegenüber Männerdüften nicht abgeneigt ist; ausprobieren lohnt sich! 

Nivea Men - Dry Impact Deo Roll-on

Origins - Plantscripstion Anti-Aging Power Eye Cream [PR-Sample]

Nachdem ich letzten Monat die Gesichtscreme aufgebraucht habe, wurde nun auch die Augencreme leer. Sie war so was von ergiebig, dass ich immer noch erstaunt bin. Wobei ich auch zugeben muss, dass ich das Eincremen teilweise etwas vernachlässigt habe. Damit ist aber nun schon eine Weile Schluss. Hier auf dem Blog gibt es schon einen (sehr beliebten) Beitrag über die Plantscription Produkte. Und weil ich mich ungern wiederhole verlinke ich Dir "Origins - Plantscription Anti-Aging Produkte"

Origins - Plantscripstion Anti-Aging Power Eye Cream Review

The Body Shop - Strawberry Shower Gel

Zu The Body Shop gibt es eine kleine Geschichte vorab. Falls Du seit meinen Blog-Anfängen dabei bist, weisst Du, dass ich "früher" regelmässig über die Produkte von The Body Shop geschrieben habe. Als es bei The Body Shop in der PR-Abteilung einen Wechsel gab, bekam ich keine News mehr. Da ich am Anfang noch glaubte, es handle sich um ein Missgeschick, dass die anderen Blogger die News bekamen und ich nicht, fragte ich dann ganz nett per Mail nach, was da los sei. Die prompte Antwort lautete, dass es bisher keine News gegeben habe und sich nach dem Wechsel (1/2 Jahr später) alles noch einpendeln müsse. Natürlich wusste ich, dass es eine Ausrede war und man mich angeflunkert hatte. Und ich war so etwas von enttäuscht, dass man nicht einmal den Mumm in der Hose hatte, mir die Wahrheit zu sagen und man mich wirklich für so doof hielt. Denn ich hasse nichts mehr, als wenn man nicht ehrlich zu mir ist. Aufgrund dieser Geschichte habe ich mir dann geschworen, dass ich nie wieder etwas von TBS kaufen werde. Irgendwann habe ich es dann doch wieder getan, weil ich per Zufall in einem Shop stand und auch noch SALE war. Also habe ich mir unter anderem dieses Strawberry Shower Gel gekauft. Ich kannte es vorab schon und ich mag den Duft einfach. Und der Pumpspender ist sowas von praktisch! Also, irgendwann, wenn ich gerade wieder über meinen Schatten springen möchte, kaufe ich mir wieder eins nach, - jedoch in einer anderen Duftrichtung. 

The Body Shop - Strawberry Shower Gel Erfahrung

Tonymoly - So Cool Eye Stick [Gewinn]

Ich mag Korean Skincare. Und ich mag Tonymoly. Diesen Stick habe ich mal bei einem Gewinnspiel gewonnen. Das Packaging ist sowas von süss! Was das Produkt an und für sich angeht, gehört dieser Stick in die Kategorie "Nice to have". Mehr aber irgendwie auch nicht. Kühlt ein Bisschen unter den Augen, aber mehr konnte ich nicht feststellen. Da es für mich kein Mus-Have war, ist der Stick ganz vergessen gegangen und eingetrocknet. Naja, das schöne Packaging habe ich nun noch einen Monat angeschaut, aber jetzt kann er definitiv weg. Es gibt sicher Frauen, die den Stick total lieben. Für mich war er aber nicht das Richtige, deshalb kein Nachkauf. 

Tonymoly - So Cool Eye Stick Erfahrung

Mexx - Fresh Woman Parfum 

Auch in Sachen Parfum bin ich am Aufbrauchen. Ich habe so viele Parfums, dass ich die letzten Jahre keine kaufen musste. Die Parfums von Mexx gehören definitiv zu meinen Favoriten. Ich hatte schon so viele von Mexx und jedes fand ich toll. Ansprechende Düfte zu einem guten Preis. Mexx Fresh Woman ist ein frischer Duft, welcher für mich vor allem in den Frühling und Sommer passt. Aber das mit den Parfums ist so eine Sache und eh immer subjektiv! Auch wenn ich dieses Parfum sehr mochte, werde ich es mir (noch) nicht nachkaufen. Ich mag Abwechslung in Sachen Parfum sehr und da würde ich wohl, - wenn ich nicht so einen Vorrat hätte, eines das ich noch nie hatte nachkaufen. Wenn Du frische Düfte magst, schnupper unbedingt mal dran. Mexx hat tolle Parfums! 

Juicy Couture Parfum + Mexx Parfum Erfahrung

Juicy Couture - Viva La Juicy Parfum

Dieses Parfum hatte ich ursprünglich zweimal in Kleingrösse geschenkt bekommen. Der Duft ist der Hammer und aus meiner Sicht auch klar ein typischer Sommerduft. Süsslich, aber nicht aufdringlich. Ein bisschen wehmütig, dass das zweite jetzt auch leer ist, bin ich also schon. Somit landet Viva la Juicy ganz sicher auf meiner Nachkaufliste. Wird aber definitiv auch erst nachgekauft, wenn mein Vorrat minimiert ist. 

L'Occitane - Amande Shower Oil 

Vor ein paar Jahren, als ich mit den Empties pausierte, hatte ich dieses Duschöl schon in grösserer Verpackung. Nun hatte ich es in klein im klassischen Adventskalender von L'Occitane. Und was soll ich sagen? Ich bin immer noch total verliebt. Nach wie vor! Oder wieder? Naja egal. Bei diesem Duschöl stimmt für mich einfach ALLES! Der Duft ist ein Träumchen und ich mag ihn so sehr, dass ich vorher gegoogelt habe, ob es ein Parfum davon gibt. (Zu meinem Glück habe ich nur Parfums von anderen tollen Duftrichtungen, die ich kenne gefunden, jedoch nicht von Amande.) Huch. Das ging nochmal gut. Okay, ich bin abgeschweift. Über den Duft hatten wir's ja nun schon, aber über die Pflege noch nicht. Denn auch die Pflege finde ich dank der öligen Konsistenz echt top und die Haut fühlt sich nach der Anwendung wie eingecremt an. Werde ich mir irgendwann ganz bestimmt wieder kaufen! 

L'Occitane - Amande Shower Oil Erfahrung

Also, habe ich zu viel versprochen? Nicht, oder? Auch wenn ich nicht so fleissig war, habe ich doch  einiges aufgebraucht. Vielleicht kennst Du ja etwas davon und bist anderer Meinung? So lass es mich unbedingt wissen! Im April war es nicht ganz so üppig, weshalb ich den April und Mai auch wieder zusammenlegen werde. Ich freue mich, wenn Du beim nächsten Post wieder reinschaust! Bis dann! 




Kommentare:

  1. Da sind durchaus ansprechende Produkte dabei! Schade, dass das 1. Peeling vom Duft so schrecklich war. Allgemein mag ich ölhaltige Peelings für den Körper auch sehr gerne, aber ein Glück gibt es da ja eine größere Auswahl :) Habe im April auch erst eins geleert.
    Das Männer-Deo würde ich durchaus gerne mal testen, genau wie den Pflegestift von Burt's Bees (hatte mal einen anderen und fand den sehr gut) und die Granatapfel-Dusche. An den Düften würde ich gerne mal schnuppern :) Den Panda-Stick hatte ich auch mal. Für mich hatte der aber leider auch keine Funktion bzw. brannte das Produkt auf der Haut sogar etwas, weswegen ich mich trotz der süßen Optik schnell wieder von ihm getrennt habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es waren echt tolle Produkte und unter dem Strich nur 2 Flops. Aber auch das gibt's halt ab und zu mal. Kann ja nicht immer alles toll sein. Burt's Bees hat echt tolle Pflegestifte. Ich hatte schon viele und jeder war echt gut! Offenbar ist der Panda-Stick einfach nur süss, mehr nicht. Naja was solls. Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart!

      Löschen

Teile mir hier gern Dein Feedback, Deine Erfahrung oder sonstiges mit..