3 interessante Beauty-Brands und deren Produkte, die ich noch kennen lernen will!


Der Beauty-Markt entwickelt sich stetig weiter und es kommen immer mehr Brands zum Vorschein. Wir werden ja richtig mit Eindrücken von internationalen Marken überflutet. Dementsprechend gibt es international bekannte Hersteller, welche ich schon länger verfolge, weil mich die Produkte einfach so sehr interessieren. Ich habe mir also 3 Brands und deren Produkte, die ich unbedingt kennen lernen will, aus meiner Wunschliste herausgepickt. Auf diese gehe ich in diesem Post nun genauer ein und verrate ich Dir natürlich auch, wo Du die Produkte mühelos, - ohne an Zoll und horrende Versandkosten zu denken, bestellen kannst!

Kylie Skin by Kylie Jenner

Wir Beautyaddicts wissen ganz sicher alle wer Kylie Jenner ist. Auf Instagram ist sie eine der bekanntesten Persönlichkeiten und die langanhaltenden Liquid Lipsticks haben viele, die ich kenne, (inklusive mir) in Ihrer Schminksammlung. Vergessen wir aber nun einmal die Lippenstifte, denn seit 2019 gibt es auch Skincare Produkte von Kylie auf dem Markt. Die Produkte von Kylie Skin sind tierversuchsfrei, glutenfrei und dermatologisch getestet. Als positiv empfinde ich zudem ebenso, dass die Produkte für alle Hauttypen geeignet sind und über das hübsche Packaging muss ich glaube ich gar nicht viel sagen. Generell finde ich alle Kylie Skin Produkte, welche Douglas im Sortiment hat, sehr interessant, ins Auge sticht mir aber ganz besonders das Walnuss Peeling und das Vitamin C Serum. Damit Du Dir selbst ein Bild machen kannst, gelangst Du über diesen Link direkt zu den Kylie Skin Produkten. Auf weitere, kommende Produkte und was da noch alles von Kylie kommt, bin ich natürlich gespannt. 

The Ordinary

Eine Brand, welche schon länger auf meiner Wunschliste steht, ist ganz klar The Ordinary. Von Cleanser, über Foundation, bis hin zu Sonnenschutz bietet The Ordinary alles. Bisher habe ich so viele, - vor allem über die Skincare-Produkte schwärmen gehört, so dass das in mir den Wunsch auslöst, auch etwas davon auszuprobieren. The Ordinary gehört zum Hause Deciem und wurde mittlerweile schon mehrmals für die Produkte ausgezeichnet. Dass für jeden Hauttyp die individuelle Pflege erhältlich ist und die Produktformeln auf den jeweiligen Wirkstoff reduziert sind, macht diese Brand so interessant für mich. Die Produkte sind zudem frei von Parabenen, auch frei von Stoffen, wie Quecksilber oder Ozybenzon und weiteren negativ bewerteten Stoffen. The Ordinary verzichtet auf Tierversuche, ist genau deshalb nicht auf dem chinesischen Markt erhältlich und aus meiner Sicht, sagt das jeweils viel über einen Hersteller aus. Das Angebot ist so vielfältig, so dass ich mich, - wenn ich meinen Skincare-Vorrat aufgebraucht habe, genauer damit beschäftigen werde, welche Produkte sich für meinen Hauttyp eignen. Ganz viele Infos über The Ordinary und das entsprechende Sortiment gibt es bei Douglas Schweiz.

Morphe

Bunte Lidschatten-Paletten und knallige Lippenstifte. Make-Up-Produkte die nicht 0815 sind, - so würde ich meine Vorliebe in Sachen Make-Up beschreiben. Morphe wurde von Künstlern und Influencern in L.A. gegründet, ist seit 2008 auf dem Markt und hat genau diesen Grundsatz. In den Anfängen von Morphe waren lediglich die vielfach gehypten Morphe Brushes (Pinsel) im Sortiment erhältlich. Nach und nach wurde die Beauty-Brand dann um Lidschatten, Lippenstift und viele weitere Produkte erweitert. Gerade Lidschatten-Paletten habe ich auf Instagram bisher viele zu Gesicht bekommen und die, die die Produkte schon kennen, schwören auf die gute Pigmentierung. Morphe trifft mit dem Sortiment im allgemeinen und ganz besonders den Lidschatten-Paletten bei mir also voll ins Schwarze! Wenn ich mir das Morphe-Sortiment bei Douglas Schweiz so anschaue, stechen mir natürlich gleich bestimmte Produkte ins Auge. So zum Beispiel gehören die The Jaclyn Hill Eyeshadow Palette Volume II, oder die Morphe x Jefree Star Palette total in mein Beuteschema! Keine Angst; falls Du Dein Augen-Make-Up nicht so bunt magst, wie ich es für mich bevorzuge, gibt es von Morphe natürlich auch dezentere Paletten! Ich verlinke Dir hier gerne das Sortiment von Morphe im Online-Shop von Douglas Schweiz und bin mir sicher; auch Dein Beautyherz wird höher schlagen! 

Wenn Du mir auf Instagram nun schon länger folgst, weisst Du, dass ich gerne bei Douglas Schweiz shoppe. Die Auswahl an Produkten ist riesig und ich komme wirklich mühelos an Produkte, die es hier in der Schweiz noch lange nicht in jedem Beauty-Shop gibt. Auch wenn es um den Preis geht, bringt Douglas den Vorteil mit, dass die Produkte gegenüber anderen Shops und Drogeriemärkten in der Schweiz, überwiegend günstiger sind. Dazu gibt es auch häufig Rabatt-Codes, die ich zur Nutzung empfehle und bei jeder Bestellung kann man zusätzlich zwei Produkt-Proben aussuchen. Im SALE schaue ich übrigens regelmässig vorbei, denn da konnte ich auch schon so manches Produkt viel günstiger ergattern! Da es bezüglich Online-Shops immer auch Skeptiker gibt, kann ich aber guten Gewissens sagen, dass Douglas Schweiz ein seriöser Anbieter ist. Bisher habe ich innert Kürze, zuverlässig immer alle bestellten Produkte erhalten und ich muss mir dazu keine Gedanken machen, dass meine Pakete mühsam am Zoll hängen bleiben. Ach ja; noch etwas Positives: Schon ab SFr. 29.- versendet Douglas versandkostenfrei! 

Hast Du auch schon bei Douglas Schweiz eingekauft? Wenn Nein, solltest Du dies unbedingt nachholen! Eine weitere, sehr interessante Brand, welche ebenso bei Douglas Schweiz erhältlich ist, ich aber schon kennen lernen durfte, ist in meinen Augen Herbal Dynamics Beauty. Wenn Du mehr über diese Skicare-Produkte erfahren möchtest, findest Du meinen Erfahrungsbericht hier. Ausserdem würde es mich brennend interessieren, welche Beauty-Brands Du noch unbedingt kennen lernen möchtest?! 

Und jetzt wünsche ich Dir viel Spass beim Shoppen! 
*Bezahlte Werbung










Keine Kommentare:

Kommentar posten

Teile mir hier gern Dein Feedback, Deine Erfahrung oder sonstiges mit..