Drei Augen-Make-Up Entferner im Vergleich [Review]

Hast Du den für Dich perfekten Augen-Make-up Entferner schon gefunden? Du weisst ja, ich liebe das ausprobieren von Produkten und diese untereinander zu vergleichen, das mache ich auch gerne. Also zeige ich Dir heute drei Augen-Make-up Entferner aus verschiedenen Preissegmenten und offenbare Dir abschliessend mein Fazit, welcher für mich am besten funktioniert. 


Maybelline Jade - Augen-Make-up Entferner by Remover Studio, Special Waterproof

Dieser Augen-Make-Up Entferner ist eine Innovation von Maybelline und beinhaltet eine 2-Phasen-Formel für doppelte Wirksamkeit. Die blaue Phase ist mit Öl angereichert und entfernt im Nu auch wasserfestes Make-up. Hautirritationen werden vermieden, die Geschmeidigkeit und Zartheit der Augenpartie bleibt erhalten. Die klare Phase auf Wasserbasis entfernt schonend die Make-up Rückstände und soll nicht fetten. 

Dieser Make-up Entferner kostet in der Schweiz um die 8 Franken, in Deutschland wie mir ist, um die 4 Euro und liegt bei 125ml aus meiner Sicht im mittleren Segment. (Vor allem wenn man den Verkaufspreis der Schweiz betrachtet) Die Dosierung geschieht problemlos und vor der Anwendung muss man den Entferner gut schütteln, damit sich die 2-Phasen vermischen. Der Duft ist sehr dezent, für mich kaum wahrnehmbar, was mich überhaupt nicht stört. Er entfernt Make-up aller Art wirklich zuverlässig und mühelos. Egal ob wasserfeste Mascara oder langanhaltende Lippenstife wie die Les Chocolats. Nach der Anwendung hinterlässt er ein öliges Gefühl auf der Gesichtshaut. Ich persönlich wische das dann jeweils mit einem Tuch weg, da ich dieses Gefühl nicht mag. Alles in allem hält der Make-up Entferner was er verspricht und entfernt wirklich ALLES und brennt auch nicht im Bereich der Augen. 


Origins - Well off Fast and Gentle Eye Makeup Remover (PR-Sample)

Du hast es sicherlich auch mitbekommen, dass Origins bei Sephora erhältlich ist, oder? 150ml dieses Entferners sind in der Schweiz für um die 27.- Franken, in Deutschland für um die 18 Euro erhältlich. Dieser Entferner soll das Augen-Make-up mühelos und sanft ohne zu reiben entfernen, so dass die empfindliche Augenpartie nicht zu sehr beansprucht wird. Der Entferner beinhaltet Damaszenerrose, welche eine beruhigende und zugleich schützende Wirkung hat. 

Dies ist mit Abstand der teuerste Augen-Make-up Entferner welchen ich je ausprobiert habe. Auch dieser Entferner riecht sehr dezent. Er entfernt nicht wasserfeste Mascara mühelos, wirklich ohne reiben. Bei der ein oder anderen wasserfesten Mascara stösst er an seine Grenzen und schafft diese nicht zu entfernen. Lidschatten aller Art sind aber kein Problem für dieses Produkt. Sehr positiv finde ich, dass er überhaupt nicht in den Augen, oder der Augenpartie brennt. Das heisst für mich so viel, dass es wirklich ein sanfter Augen-Make-up Entferner ist. Das Einzige Manko ist die Dosierung, da die Verpackung keinen Dosierkopf oder ähnliches hat. So ist es mit schon ein paarmal, bei Unachtsamkeit passiert, dass das Wattepad tropfend nass war. Macht aber nichts, wenn man nicht so schusselig ist wie ich! ;-)


DM Balea - Augen-Make-up Entferner mit Aloe Vera

Dieser Entferner wurde speziell dafür entwickelt wasserlösliches Make-up sanft und gründlich zu entfernen. Die milde Pflegeformel mit Aloe Vera beruhigt die Haut und versorgt die empfindliche Augenpartie mit Feuchtigkeit. Der Entferner ist nicht fettend und auch für Kontaktlinsenträger geeignet. 

Dieser Make-up Entferner ist bei einem Preis von um die 2 Euro für 100ml sehr erschwinglich. Mir ist bewusst, dass dieser nur wasserlösliches Make-up entfernt, dennoch habe ich ihn in den Vergleich einbezogen. Dieser Entferner duftet sehr frisch und der Duft ist sehr gut wahrnehmbar. Ich kann mir vorstellen, dass die Duftintensität für die ein oder andere zu viel des Guten ist, denn er riecht wirklich intensiv. Mir persönlich gefällt der Duft. Jetzt kommt das Aber: Er schafft es nicht einmal wirklich wasserlösliches Make-Up zu entfernen, was ich sehr enttäuschend finde. Lidschatten schafft er gerade noch so, auch nicht immer Rückstandsfrei, aber bei Mascara hat es, auch mit reiben ein Ende. Meine Augenpartie brennt zudem teilweise leicht nach der Anwendung. 


Mein Fazit

Die Augen-Make-up Entferner, zum einen von Maybelline, zum anderen von Origins haben mich bei diesem Vergleich am meisten überzeugt. Für wirklich hartnäckige Fälle ist der Entferner von Maybelline ganz klar auf dem 1. Platz, das ölige Gefühl gefällt mir jedoch wie erwähnt nicht wirklich. Er ist in diesem Test aber effektiv DER Entferner für Härtefälle. Der Make-up-Entferner von Origins benutze ich immer, wenn ich nicht wasserfeste Mascara aufgetragen habe. Besonders toll finde ich an diesem Produkt, dass es nicht brennt, man nicht gross reiben muss und die Augenpartie nicht gereizt wird. Der Make-up Entferner von Origins ist also auch für empfindliche Frauen geeignet und ich habe ihn in der Tat schon häufig empfohlen, wenn mich jemand mit empfindlicher Augenpartie um Rat gefragt hat. Der Entferner von DM Balea ist in meinem Test durchgefallen. Kein Wunder, wenn er nicht einmal nicht wasserfeste Mascara entfernt und auch bei Lidschatten noch Rückstände zurück bleiben. Dass die Augenpartie dann noch brennt, macht den Reinfall komplett. All diese Gegebenheiten können der ansprechende Duft und der billige Preis leider auch nicht aufheben. Da greift man besser zu Mizellenwasser. Aus meiner Sicht ist dieser Entferner eher ein Toner. Für mich und meine Make-up Entfernungs-Routine absolut nicht geeignet und ich benutze ihn lediglich zur Hautreinigung am Morgen. 

Hast Du Erfahrung mit einem der Produkte? Oder gefällt Dir der Entferner von Balea vielleicht besser als mir? Bald habe ich diese Make-up Entferner übrigens aufgebraucht und ich halte schon Ausschau nach den nächsten "Testopfern". Vielleicht hast Du einen Make-up Entferner im Kopf, welchen ich unbedingt für den nächsten Entferner-Vergleich testen sollte? Dann lass es mich unbedingt in den Kommentaren wissen. Ich bin gespannt!

Hat Dir dieser Blog-Artikel gefallen? Oder magst Du meinen Blog im Allgemeinen? Dann vote doch für mich noch schnell beim Swiss Influencer Award. (beautym0na) Danke für Deine Stimme! :-) 










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teile mir hier gern Dein Feedback, Deine Erfahrung oder sonstiges mit..