Beauty-Favoriten 2018: L'Oreal - Les Chocolats Ultra Matte Lipsticks [Review]

Für mich gibt es nichts ärgerlicheres, als wenn ich Lippenstift trage und ich diesen dann über den Tag durch ständig nachzeichnen muss. Oder auch nach einem Essen überhaupt nichts mehr von der Farbe übrig ist! Stimmst Du mir zu? L'Oreal hat mit den Les Chocolats eine Reihe neue, matte Lippenstifte herausgebracht. Sind diese Neuen DIE Lösung für Frauen, die höhere Ansprüche an Lippenstifte stellen? Die Antwort wirst Du im Verlaufe dieses Posts erfahren.


Nachdem andere bekannte Hersteller Lippenprodukte die nach Schokolade riechen heraus gebracht hatten, zog unser Beauty-Riese L'Oreal mit den Les Chocolats nach. Diese matten Lippenstifte riechen nämlich genau so, wie sie heissen, nämlich nach Schokolade! Seit Ende Juli sind die "Les Chocolats" schon in Deutschland erhältlich, bei uns in der Schweiz, - wie das halt ist, war die Einführung auf dem Markt etwas später. Die Les Chocolats überzeugen dank hochpigmentierter Dreifach-Matt-Formel schon nach einmaligem Auftragen mit einem satten Ergebnis und halten sich bis zu 16h auf den Lippen. Es sind mehrere verschiedene, nach Schokolade duftende Töne erhältlich.


Mein Fazit

Ich hatte ja die Les Chocolats schon auf einigen Accounts auf Instagram gesehen. Als ich dann das Paket von L'Oreal in Empfang nahm, - wohlgemerkt einige Tage später, da der Lieferant wohl meine neue Adresse nicht auf dem Radar hatte, war ich so gespannt, dass ich gleich daran schnuppern musste. Zugesendet wurden mir: 856 - 70% Yum / 858 - Oh my Choc! / 860 - Ginger Bomb und die 868 - Cacao Crush. Der Name "Les Chocolats" passt im Bezug auf den Duft wie die Faust aufs Auge, denn die Lippenstifte riechen 1:1 süsslich nach Schokolade. Mich persönlich, spricht dies natürlich sehr an, wie könnte es auch anders sein. :-) Mit dem praktischen, tropfenförmigen Applikator gelingt der Auftrag auf die Lippen präzise und problemlos. Frisch aufgetragen ist die Farbe noch glänzend, welche aber nach dem Trocknen total matt ist. Die Lippenstifte bluten nicht aus, was für mich sehr positiv ist, denn so muss ich nicht zwingend zu einem Lipliner greifen, um ein schönes Ergebnis zu bekommen. Auch das Tragegefühl ist im Gegensatz zu anderen matten Liquid Lipsticks überaus angenehm. 

v.l.n.r: 868 Cacao Crush - 856 70% Yum - 858 Oh my Choc! - 860 Ginger Bomb
Und jetzt, kommen wir zu dem, was Dich wohl am meisten interessiert. Ich habe die Les Chocolats natürlich unter verschiedenen Bedingungen getestet und das Ergebnis hat mich in der Tat überrascht. Am morgen aufgetragen, am Mittag (trotz essen) immer noch auf den Lippen und bis am Abend durchgehalten! Bei stark Ölhaltigen Lebensmitteln, kam es zwar vor, dass der innere Teil der Lippen nicht mehr ganz wie frisch aufgetragen aussah, doch generell hat er auf dem Rest der Lippen trotzdem gehalten. Bei Getränken und Snacks konnte ich aber im Allgemeinen kein Nachteil feststellen. Als ich einen der Lippenstifte zum ersten Mal ausprobiert hatte, musste ich überraschenderweise feststellen, dass sich der Lippenstift mit keinem meiner Make-up-Entferner oder Mizellenwasser, welche ich zur Hand hatte, entfernen liess. Das war so ein kurzer Moment der Panik, wo ich dachte; "Muss ich jetzt wirklich mit Lippenstift auf den Lippen ins Bett gehen?" Aber nein, ich habe dann abwechselnd mit Sonnenblumenöl und Make-up-Entferner hantiert und konnte die Farbe so schlussendlich doch noch entfernen. Wenn Du Dir also die Les Chocolats anschaffst, dann empfehle ich Dir auch gleich einen ölhaltigen Make-up-Entferner. 


L'Oreal hat es also wieder einmal geschafft ein absolut tolles Produkt auf den Markt zu bringen! Nach meinem Fazit und meiner mit Dir geteilten Begeisterung ist es ja praktisch schon nahe liegend, dass es die Les Chocolats direkt in meine Beauty-Favoriten vom Jahr 2018 schaffen, denn diese Lippenstifte haben mich einfach sowas von überzeugt! Wenn Du also gut riechende Lippenstifte suchst, die ein schönes Ergebnis und eine gute Haltbarkeit mit sich bringen, dann kann ich Dir die Les Chocolats wärmstens empfehlen. Greif zu! Und schau doch auch einmal bei meinem Instagram-Account (@beautym0na) rein, denn ab und zu zeige ich Tragebilder in der Story, oder auch mal im Feed.  

Not sponsored / PR-Samples

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Teile mir hier gern Dein Feedback, Deine Erfahrung oder sonstiges mit..