Aufgebraucht im Oktober [Empties 2017]

Ich habe wieder aufgebraucht! Das ist nichts Besonderes, - ich weiss! Aber es ist Zeit, Dir die aufgebrauchten Produkte vom letzten Monat zu zeigen, damit der Müllberg endlich in die Tonne kann. Viel Spass beim Lesen!



Kneipp - Cremebad Spürbar sanft

Es steht im Minimum ein Creme- oder Schaumbad von Kneipp in unserem Bad. Ich habe schon einmal in einem Beitrag über dieses Cremebad berichtet und meine Meinung ist gleich geblieben! Würde ich nachkaufen, - habe aber noch einen schönen Vorrat! 


Garnier - Hautklar 3in1 Mizellenwasser

Ich benutze die Mizellenwasser von Garnier ja nun schon seit diese auf dem Markt sind und ich bin mich am durchtesten. Das Hautklar 3in1 Mizellenwasser reinigt sanft, klärt intensiv und entfernt Make-Up. Besonders geeignet ist es für fettige, zu Unreinheiten neigende Haut. Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit diesem Mizellenwasser gemacht und werde es mir definitiv wieder nachkaufen! 


Migros - I am Juicy Fruits & Oil Frischedusche

Falls Du aus einem Nachbarland kommst und Dich nun fragst ob Du etwas verpasst hast, weil Du dieses Produkt vielleicht noch nie gesehen hast, kann ich Dich beruhigen. Dies ist ein Schweizer Produkt aus der Migros. Das Duschgel ist etwas dickflüssiger als ich es von Duschgelen kenne und beinhaltet Ölperlen. Der Duft ist sehr frisch und fruchtig, was ich total gerne mag. Aufgrund der Konsistenz habe ich aber deutlich mehr an Duschgel benötigt, als sonst und von daher war es schnell leer. Auch der Duft ist nicht lange geblieben. Würde ich mir derzeit nicht mehr nachkaufen.


Garnier - Miracle Skin Cream, Hautbild Verwandler

Diese Creme hat mich eine Weile begleitet und nun bin ich etwas traurig, dass sie leer ist. Sie verbessert das Hautbild sehr zuverlässig, ist minimal getönt und duftet sehr angenehm. Die Haut sieht viel frischer und ebenmässiger aus. Ich habe diese häufig als Make-Up Ersatz benutzt und meine Haut hat sie wunderbar vertragen. Ausserdem benötigt es nicht viel an Produkt für das ganze Gesicht und ist somit recht ergiebig! Werde ich mir auf den Sommer ganz sicher wieder nachkaufen, - wenn es sie noch im Handel gibt! 


L'Oreal - Revitalift Laser X3 Tagescreme

Auf diese Tagescreme war ich extrem gespannt, da ich so viel Gutes gehört hatte! Die Creme wird von vielen recht hochgelobt, von daher waren meine Erwartungen auch hoch. Meine Haut hat die Tagescreme gut vertragen, fand diese jedoch für meine eigentlich trockene Haut zu reichhaltig. Der Duft ist mild und angenehm. Was die Wirkung betrifft, konnte ich keinen Unterschied feststellen. Leider war sie nicht mit allen Foundations kompatibel und hat das Endergebnis negativ beeinträchtigt. Deshalb habe ich die Creme nach einer Weile für's Dekolleté benutzt. Wird nicht nachgekauft. 


essence - Bronzing Pearls - 02 Let the sun shine! 

Okay, diese Bronzing Pearls sind eine Rarität. Diese Bronzing Pearls habe ich nun lange genug gehortet. Es waren noch gerade drei Perlen drin, einmal zermatscht und leer war. Die Pearls sind absolut schlecht pigmentiert, geben so kaum Farbe ab und sind für mich persönlich der absolute Reinfall. Mittlerweile gibt es viele bessere Produkte, welche ich noch an Vorrat habe. Diese Bronzing Pearls würde ich nicht wieder kaufen. 


essence - Lippenstift - 01 Frosted

Dieses helle rosa mit Schimmer nennt sich frosted und war über Jahre (neben dem Manhattan 51G) meine Standard Farbe. Hell, Rosa und Schimmer mit Unauffälligkeit gepaart halt, denn ich mochte intensive Farben auf den Lippen früher nicht besonders. Dies ist bestimmt der 3. Lippenstift dieser Farbe, der nun leer ist, denn für den Alltag finde ich die Farbe wirklich okay. Nur schade dass die Haltbarkeit nicht überragend ist. Werde ich mir nicht nachkaufen. Ich habe immer noch einen in der Sammlung. (Soviel zu Backups) 

Garnier - mineral 48h Protection Deo

Auch dieses Deo war bis vor Kurzem ein ständiges Nachkaufprodukt, denn ich habe es nun über Jahre benutzt. Der Duft ist angenehm und das Deo ist sehr ergiebig! Komischerweise habe ich das Gefühl, dass es nicht mehr so zuverlässig wirkt, wie früher und so probiere ich mich gerade wieder durch andere Sorten, in der Hoffnung etwas Gutes zu finden. Kein Nachkauf! 


Innisfree - Sheet Mask manuka honey

Diese Maske stammt aus koreanischer Produktion und war die erste "Sheet Mask" welche ich ausprobiert hatte. Die Tuchmaske ist sehr gut in Flüssigkeit getränkt und hatte einen kühlenden Effekt. Das Auftragen auf das Gesicht war problemlos möglich. Der Duft war recht dezent und hatte wirklich etwas von Honig. Die Haut hat sich zwar gut angefühlt und ich habe die Maske auch gut vertragen, aber so ganz warm wurde ich nicht mit ihr. Kein Nachkaufprodukt! 


Das waren alle Empties vom letzten Monat! Vielleicht kennst Du das ein oder andere Produkt ja auch? Lass mich gerne wissen, wie Deine Erfahrungen sind! 



Kommentare:

  1. Von dem Kneipp-Cremebad hatte ich das Duschgel, fand es total toll, das Cremebad wäre also auch was für mich :) Den Rest kannte ich noch gar nicht bzw. habe ich selbst noch nie ausprobiert - finde es immer sehr interessant, über diese 'unbekannten' Produkte zu lesen :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Duschgel habe ich auch noch! Vom Duft her absolut identisch und ich mag es auch total! Da kannst Du es ruhig wagen, das Cremebad zu besorgen! :-)

      Hab einen schönen Tag!

      Liebe Grüsse Mona

      Löschen

Teile mir hier gern Dein Feedback, Deine Erfahrung oder sonstiges mit..