Whamisa - Organic Flowers Olive Leaf Mist [Review]

Ich bin ein Fan von Koreanischen Pflegeprodukten und Kosmetik, vielleicht hast Du das auch schon einmal mitbekommen. Die Koreaner sind uns in diesem Thema ohne Zweifel weit voraus! So habe ich mich riesig gefreut, dass mir der Online-Shop Sooyou.ch ein paar Produkte zum testen zur Verfügung gestellt hat. In diesem Post erzähle ich Dir nun über das erste Produkt etwas mehr. 


Und zwar geht es um das Organic Flowers Olive Leaf Mist von Whamisa. Whamisa ist übrigens ein koreanischer Hautpflege-Hersteller und hat sich auf die Verarbeitung natürlicher Rohstoffe mittels einer innovativen Fermentationstechnik spezialisiert. Die Produkte von Whamisa werden nicht an Tieren getestet und werden umweltfreundlich produziert. Soviel nur kurz als Überblick zu der Brand, noch mehr Infos über Whamisa findest Du direkt hierDer Organic Flower Olive Leaf Mist ist ein vielseitiges Produkt. Das heisst so viel wie, dass dieses Produkt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten mit sich bringt. Du kannst es als Pflegetoner bei der täglichen Hautpflege-Routine, als Feuchtigkeitsspray tagsüber, oder auch als Fixing Spray über dem Make-up benutzen. Der Olive Leaf Mist besteht zu 95.14% aus reinen Bio-Produkten und versorgt die Haut mit Energie. Dazu wird dieses Produkt ohne Wasser hergestellt, da Aloe-Vera Extrakt als Wasserersatz verwendet wird. Der Spray beinhaltet neben Aloe-Vera zusätzlich fermentierte Zutaten wie Reis, Chrysanthenen und Haferflocken. Dank diesen Inhaltsstoffen wird die Haut zuverlässig mit Feuchtigkeit versorgt und somit ist der Organic Flower Olive Leaf Mist auch für beanspruchte Haut geeignet. Dazu ist das Produkt vegan. 


Mein Fazit

Die Verpackung ist aus Plastik und von der Grösse her sehr handlich, - also auch praktisch für Unterwegs. Aber weisst Du was mir als erstes aufgefallen ist? Defintiv die zwei Olivenblätter im Inneren des Sprays, denn das finde ich persönlich nicht alltäglich und es spricht mich irgendwie total an. Leider konnte ich die Olivenblätter nicht perfekt mit der Kamera einfangen.


Der Duft ist dezent. Ich würde ihn als angenehm natürlich, pflanzlich einstufen und er verfliegt schnell. Der Spray lässt sich mittels Zerstäuber gut dosieren und mit etwas Abstand zum Gesicht erreicht ein sanfter Nebel meine Haut. Natürlich, wie ich bin, habe ich alle Anwendungsmöglichkeiten mehrmals durchprobiert. Ich habe den Spray morgens vor dem Make-Up benutzt, wie auch tagsüber und als Fixing-Spray. Da ich teilweise trockene und manchmal etwas empfindliche Haut habe, waren die Testbedingungen also gegeben. Anstatt die Tagescreme habe ich den Spray vor dem Schminken benutzt und er hat meine Haut in der Tat, wie eine Feuchtigkeitscreme mit Feuchtigkeit versorgt. Er zieht schnell ein und ist als Base vor dem Make-up wirklich sehr gut zu verwenden. Da der Spray am Anfang eine leicht kühlende Wirkung entfaltet, ist er auf alle Fälle auch tagsüber, zwischendurch als erfrischender Feuchtigkeitskick gut zu gebrauchen. Am liebsten aber, wende ich den Spray als Fixing-Spray über dem Make-up an, weil er das Make-up wirklich fixiert und dazu schön ebenmässig macht. Trockene Stellen (z.B. an der Nase) wirken nicht mehr so ungleichmässig und das liebe ich an dem Olive Leaf Mist, denn diese Eigenschaften muss ein Fixing-Spray für mich mitbringen. Der Spray ruft kein unangenehmes Hautgefühl hervor, er brennt nicht und ist dazu absolut ergiebig. Alles in allem für alle Anwendungsmöglichkeiten super geeignet und ein wirklich gelungenes Produkt zu welchem ich gerne greife. 

Wenn Du also auf der Suche nach einem Alleskönner bist, schaue Dir das Produkt einmal genauer an. Du findest es hier im Online-Shop von Sooyou.ch. Und wenn Du es ausprobierst, lasse mir gerne Deine Meinung hier. 

PR-Sample / unbezahlte Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Teile mir hier gern Dein Feedback, Deine Erfahrung oder sonstiges mit..