Über Mona

Willkommen auf meinem Blog! 

Ich bin Mona, Mitte 30ig, seit Februar 2022 Mami einer Tochter und lebe in der Zentralschweiz. 

Seit 2013 schreibe ich hier auf diesem Blog, welcher zu einem festen Bestandteil in meinem Leben geworden ist. Kurze Zeit später wurde ich auch sonst auf Instagram aktiv und habe mittlerweile zwei verschiedene Accounts. 

Auf meinem Blog findest Du ehrliche Posts und stets meine eigene (unverfälschte) Meinung. 
Mir ist es absolut wichtig authentisch zu bleiben und so bleibe ich als Bloggerin auch sehr gerne unabhängig. Ich arbeite gerne mit Brands zusammen, die mir bestimmte Freiheiten lassen und meine Arbeit schätzen. Auf diesem Blog gehe ich meiner Leidenschaft für Make-Up und Pflegeprodukte nach. Bald wird dieser Blog nur noch ein reiner Beautyblog sein, da sich das Thema Lifestyle auf meinem 2. Blog "fraujohann.com" wohler fühlen wird. Seit ich nämlich Mami bin, gab es auf "fraujohann.com, - der vorher ein klassischer Technik-/Baublog war, gerade frisch eine Änderung, denn mein Horizont hat sich etwas erweitert. 


Neben meinen Blogs und Instagram bin ich Mitinhaberin und Geschäftsführerin eines Baugeschäftes Das Baugeschäft ist ein gemeinsames Ding von meinem Mann und mir und ich liebe diese Branche. Covid hat mir jedoch gezeigt, dass ich unabhängiger sein sollte und auch mein eigenes Ding möchte. Gerade jetzt wo ich Mami bin, ist es mir wichtiger denn je, nicht mehr nur auf ein Pferd, - bzw. auf eine Einkommensquelle zu setzen. Aus diesem Grund baue ich mir ein zusätzliches Business auf. Da ich schon seit einigen Jahren eine Verbindung zur PR-Branche, Blogger Relations und Social Media habe, mich diese Branche seit Jahren fasziniert und ich mittlerweile weiss, wie der Hase läuft, lag es für mich auf der Hand etwas in diesem Bereich zu starten. Zumal es sich um Tätigkeiten handelt, die wunderbar mit Kind zu realisieren sind. Wie gesagt bin ich jedoch nach wie vor im Aufbau, denn mit Baby ist es nicht so einfach alles unter einen Hut zu bringen, - ich bin jedoch sehr zuversichtlich, dass das in der kommenden Zeit wirklich etwas bodenständiges wird. 

Bis vor kurzem war ich politisch engagiert. Aus diesem Bereich habe ich mich aus Zeitgründen jedoch zurückgezogen. Irgendwann musste ich Prioritäten setzen. Natürlich bin ich nach wie vor interessiert, möchte mich jedoch nicht mehr direkt einbringen und so engagieren, wie ich es vor der Geburt meiner Tochter tat. Schlussendlich heisst es für mich Family & Business first. Neben meinen Verpflichtungen reise, backe und shoppe ich sehr gern. Ich liebe Makeup, Handtaschen und Schuhe. 

Ich hoffe Dir gefällt es hier auf dem Blog und freue mich, wenn Du regelmässig rein schaust und mir vielleicht sogar auch auf Instagram folgst!